07.04.2019

Vor dem Frühstück geht es Richtung La Gomera. Nach einer so langen Zeit im Hafen ist alles etwas schwergängig. Die Leinen lassen sich schwer lösen und auch die "Seebeine" funktionieren nicht ...

Kurz vor der Südspitze von La Palma werden wir von zwei Walen begleitet, das erste Mal auf unserer Reise. Es ist ein sehr schönes Erlebnis, diese großen Tiere (ca. 5-6 Meter) neben sich zu sehen.

Nach einiger Zeit liegt dann La Palma hinter uns.

IMG 20190407 La Palma w

Wir wollen gegen die übliche Windrichtung nach Norden. Deshalb gibt es auch nicht so viele passende Wetterfenster. Für unseren heutigen Törn von ca. 70 Seemeilen haben wir schwache Winde gegenan, d. h. wir fahren die Strecke unter Motor. Leider haben wir noch die Dünung vom Starkwind vor ein paar Tagen. Ich bin froh, dass ich nicht seekrank werde.

Bald haben wir La Gomera vor uns. Ein Kreuzfahrer fährt dicht unter der Insel vorbei.

IMG 20190407 La Gomera w

Um zum Hafen von San Sebastian zu kommen, müssen wir allerdings noch um die halbe Insel herum fahren.

Bald sehen wir schon unser nächstes Ziel - Teneriffa. Auf La Gomera haben wir einen Spruch gefunden: Teneriffa hat zwar den Teide, wir können ihn aber sehen ...

IMG 20190416 Teide

Abends erreichen wir San Sebastian. Ich rufe über Funk erst den Hafen, damit wir zwischen den schnellen Fähren hinein dürfen und dann die Marina. Wir werden willkommen geheißen und ein Marinero empfängt uns in der Marina und wir dürfen zwischen zwei großen Motorbooten festmachen. Auf diesem Liegeplatz haben wir zwar keine gute Aussicht, sind aber sehr geschützt.

MM 3435 San Sebastian Marina w